Du hast Bedenken auf bebino persönliche Angaben zu machen? Da brauchst du dir keine Sorgen machen, denn wir geben deine Daten nicht an Dritte, sondern nutzen sie dafür, dass bebino auf dich personalisiert wird.


Hier ein Beispiel:


Angabe des voraussichtlichen Geburtstermins

Auf bebino bekommst du in deiner Schwangerschaft jede Woche neue Infos über die Größe und die Entwicklung deines Ungeborenen. Daher brauchen wir diese Angabe, um dir die aktuellen Infos zur Verfügung stellen zu können.